utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Vom Studenten zur erfolgreichen Führungskraft

von Seeger, Christof ; Breyer-Mayländer, Thomas Fach: Betriebswirtschaftslehre; Studienratgeber;

Hochschulabgänger werden in der Berufspraxis oft rasch mit Führungsaufgaben betraut, ohne wirklich darauf vorbereitet zu sein.

Das Buch bietet Studierenden ein kompaktes Übersichtswerk, das die wichtigsten Führungsthemen vorstellt: von der Analyse der eigenen Fähigkeiten über Kommunikation, Motivation, Delegation bis hin zu Konflikt-, Zeit-, und Selbstmanagement.

Das Wissen kann direkt angewendet werden, z.B. bereits bei der Übernahme einer verantwortlichen Aufgabe während des Studiums, oder als wichtiger Ratgeber in der ersten Führungsposition.

Fazit: Mit diesem Ratgeber erwerben Studierende das Handwerkszeug für eine erfolgreiche Führungspraxis, so dass der Weg vom Hörsaal auf den Chefsessel gelingt.
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

1 1
Print-Ausgabe *(verfügbar)
9,99 €
1. Auflage
Online-Zugang **(verfügbar)
7,99 €
1. Auflage
Buch und Online-Zugang nur
11,99 €
AGB / Widerrufsbelehrung

Beim Kombi-Angebot sparen Sie 33% gegenüber dem Preis der Einzelprodukte!

Was ist der »Online-Zugang«?

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer ** Online-Zugang inkl. 19% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783825239435
UTB-Titelnummer 3943
Auflagennr. 1. Auflage
Erscheinungsjahr 2013
Erscheinungsdatum 14.08.2013
Einband Kartoniert
Formate UTB S (12 x 18,5 cm)
Originalverlag UVK Lucius
Umfang 180 S.
Zusatzmaterial
Inhalt
Vorwort 5
1 Gibt es ein Studium für Chefs? 11
1.1 Fach- oder Managementstudium? 12
1.2 Führungskompetenz während der Studienzeit 15
1.3 Bin ich als Chef/in geeignet? 16
1.4 Was kann ich jetzt schon tun? 19
2 Kann ich wirklich einmal Chef/in sein? 21
2.1 Bin ich ein Cheftyp? 21
2.2 Analyse der eigenen Fähigkeiten 23
2.3 Umgang mit Macht und Autorität 25
2.4 Change Management – ständiger Begleiter 30
3 Einstieg in den Aufstieg 35
3.1 Vorbereitung auf eine Führungsaufgabe 36
3.2 Der Aufstieg aus der Teamebene 36
3.3 Inthronisation von neuen Führungskräften 39
3.3.1 Führungskommunikation und Symbole 40
3.3.2 Symbolik bei Führungswechseln 40
3.4 Die Aufgaben der ersten Tage 43
3.4.1 Maßnahmen zur Mitarbeiterkommunikation 45
3.4.2 Mitarbeiterrollen in der Einarbeitungsphase 47
3.4.3 Fachliche Einarbeitung und Einarbeitungsplan 49
3.5 Rollenerwartungen an die neue Führung 50
3.5.1 Die Vorgesetztenrolle 51
3.5.2 Die Kollegenrolle 52
3.5.3 Die Führungskraft als Mitarbeiter 53
4 Was ein/e Manager/in organisiert 55
4.1 Arbeit muss nicht gleichförmig sein 59
4.2 Gestaltung von Zielvereinbarungen 62
4.3 Vorschlagswesen/Crowdsourcing 63
4.4 Gestaltung der Arbeitszeiten 64
5 Wie führe ich andere? 67
5.1 Der „eigene“ Führungsstil 68
5.2 Kooperative und situative Führungsprinzipien 71
5.3 „Wie lief das vor meiner Zeit?“ 73
5.4 Managementkonzepte 74
5.5 Laterale Führung – Führen ohne disziplinarische Macht 79
6 Mich selbst und andere motivieren 83
6.1 Wie entsteht Motivation? 84
6.2 Warum sind Menschen motivierbar? 87
6.2.1 Maslowsche Bedürfnispyramide 87
6.2.2 Motivationsmodell nach McGregor 88
6.2.3 Zwei-Faktoren-Theorie von Herzberg 89
6.2.4 Flow-Konzept von Csikszentmihalyi 91
6.3 Faktoren der Eigen- und Fremdmotivation 93
6.4 Ziele und Feedback 96
6.5 Das Zielvereinbarungsgespräch 98
6.6 Exkurs: Vergütungsmodelle 102
7 Wer erfährt was wann wie von wem? 107
7.1 Grundlagen der Kommunikation 108
7.2 Kommunikationsmodelle 111
7.2.1 Die fünf Axiome von Paul Watzlawick 111
7.2.2 Das Vier-Ohren-Modell 113
7.3 Die vier Phasen der Kommunikation 116
7.4 Die Bedeutung von Botschaften 117
7.5 Informationsmanagement 121
7.6 Kanäle der internen Kommunikation 122
7.7 Rhetorik für Führungskräfte 124
7.8 Business-Knigge für Führungskräfte 126
8 Was tun, wenn's kracht? 135
8.1 Typischer Konfliktverlauf 137
8.2 Konfliktprophylaxe, -erkennung und -behandlung 142
8.2.1 Konfliktprophylaxe 142
8.2.2 Konflikterkennung 145
8.2.3 Konfliktbehandlung 146
8.3 Konfliktsituationen im Führungsalltag 147
8.3.1 Kritik an Mitarbeiter/innen 148
8.3.2 Kritik auf Kollegenebene 149
8.3.3 Kritik an Vorgesetzten 150
9 Worauf es wirklich ankommt: Werte und Ziele 152
9.1 Bedeutung und Herkunft von Werten 153
9.1.1 Entwicklung des Leitbildes 158
9.1.2 Wandel von Werten in Unternehmen 159
9.2 Sinn und Zweck für Mitarbeiter schaffen 160
9.3 Work-Life-Balance 163
9.3.1 Maßnahmen zur betrieblichen Umsetzung 165
9.3.2 Auswirkungen auf das Unternehmen 168
9.3.3 Work-Life-Balance aus Führungsperspektive 169
9.4 Corporate Social Responsibility 171
Literaturverzeichnis 173
Index 177
Pressestimmen
Aus: PERSPEKTIVEN – 11-12/2013
[…] In übersichtlicher und anschaulicher Weise wird das Handwerkszeug für die ersten und späteren Führungsrollen dem Leser vermittelt. Dabei verbindet das Buch gekonnt wissenschaftliche Hintergründe mit praktischen Hilfestellungen.

Aus: Karriereplaner der Universität Frankfurt - SoSe 2014
[...] Das Buch bietet Studierenden ein kompaktes Übersichtswerk, das die wichtigsten Führungsthemen vorstellt [...]

Autoreninfo

Breyer-Mayländer, Thomas

Breyer-Mayländer, Thomas

Prof. Dr. Thomas Breyer-Mayländer war bis 2001 Geschäftsführer der Zeitungs Marketing Gesellschaft mbH & Co. KG, Frankfurt und ist heute Professor für Medienmanagement und Prorektor Marketing + Organisationsentwicklung an der Hochschule Offenburg sowie Leiter des Steinbeis-Beratungszentrums "Leadership in Science and Education", Ettenheim.

Seeger, Christof

Seeger, Christof

Prof. Christof Seeger war Geschäftsführer eines mittelständischen Zeitungsverlages, bevor er 2005 als Professor an die Hochschule der Medien in Stuttgart wechselte. Er lehrt unter anderen Themen der Personalführung und des Managements. Als Inhaber von „Seeger Media & Management“ bietet er seit vielen Jahren Führungskräfteseminare für Unternehmen an.
Leserbewertungen

Bewertungen

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von H. Hartwich

Das Buch eignet sich hervorragend für Studenten, die den Aufstieg zur Führungskraft anstreben. Leider wird so etwas nicht im Studium vermittelt, weil von den Studenten nicht erwartet wird, dass
sie führen. In den Naturwissenschaften ist man erst nach der Doktorarbeit oder weiterer Berufserfahrung soweit. Aber mir gefällt das Buch gut. Und ich hoffe, es eröffnet den Studenten Perspektiven.

Idealer Orientierungshelfer

Bewertung

Kundenmeinung von Doreen

Dieses Buch bietet einen umfassenden ersten Überblick zu verschiedenen Aspekten des Chef-Daseins. Besonders hilfreich für die Praxis sind dabei die Kapitel zu Führungsstil, Kommunikation und Konfliktverhalten. Gerade für Neu-Führungskräfte (wie mich) wird hier wertvolles Wissen für die Planung und Reflexion des eigenen Verhaltens vermittelt. Und auch der ein oder andere Aha-Effekt bei der "Analyse" der eigenen Vorgesetzten blieb nicht aus.
Insgesamt ist das Buch klar strukturiert, adressatengerecht geschrieben, enthält jede Menge Grafiken und Info-Kästen und macht Lust das ein oder andere Thema noch ein bisschen zu vertiefen.

2 Artikel

Bewerten Sie den Titel "Vom Studenten zur erfolgreichen Führungskraft"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Vom Studenten zur erfolgreichen Führungskraft

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Vom Studenten zur erfolgreichen Führungskraft
 
  Lade...