utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Landschaftsökologie

von Leser, Hartmut ; Löffler, Jörg Fach: Geowissenschaften;

Umweltprobleme nehmen kontinuierlich zu und werden komplexer! Die Landschaftsökologie beleuchtet die vielschichtige Problematik und zeigt Lösungen auf.

Der integrative Ansatz in der Landschaftsökologie gewinnt vor dem Hintergrund zahlreicher und komplexer Umweltprobleme immer mehr an Bedeutung. Dieses Lehrbuch liefert einen umfassenden Überblick über die Entwicklung der landschaftsökologischen Ansätze und Methoden.

Die Landschaftsökologie als interdisziplinäres Forschungsfeld ist vielschichtig und nach vielen Seiten offen. Die 5. Auflage des Lehrbuchklassikers wurde komplett neu bearbeitet und orientiert sich am state of the art.

Es gibt sowohl eine europäische und nordamerikanische Landschaftsökologie als auch eine eher geographisch-raumforscherisch und eine biogeographisch-biologisch ausgerichtete Landschaftsökologie.

Dieser konzeptionellen Vielfalt entspricht die Zentrierung auf die Begriffe Ökologie und Ökosystem, die im Mittelpunkt aller Kapitel stehen. Forschungsbeispiele aus verschiedenen Bereichen spannen den Bogen zur Praxis.

Die Landschaftsökologie ist ein gleichermaßen hochaktuelles wie spannendes Thema, das für Studierende vieler Fachrichtungen das Bewusstsein für den nachhaltigen und bewussten Umgang mit der Landschaft schärft und den Blick über den Tellerrand öffnet.
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

Print-Ausgabe *(verfügbar)
44,99 €
5. vollst. überarb. u. erw. Aufl.
Online-Zugang **(verfügbar)
35,99 €
5. vollst. überarb. u. erw. Aufl.
Buch und Online-Zugang nur
53,99 €
AGB / Widerrufsbelehrung

Beim Kombi-Angebot sparen Sie 33% gegenüber dem Preis der Einzelprodukte!

Was ist der »Online-Zugang«?

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer ** Online-Zugang inkl. 19% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783825287184
UTB-Titelnummer 8718
Auflagennr. 5. vollst. überarb. u. erw. Aufl.
Erscheinungsjahr 2017
Erscheinungsdatum 02.10.2017
Einband Kartoniert
Formate UTB L (17 x 24 cm)
Originalverlag Ulmer
Umfang 414 S., 199 farb. Abb., 16 Tab.
Inhalt
Vorwort 8
1 Landschaftsökologie: Ökosystemforschung in einem multidimensionalen geographischen Gefüge 11
2 Axiomatische Grundsätze und Definitionen 16
2.1 „Landschaft“ und Landschaftsökologie 16
2.2 Ansatz der vorliegenden „Landschaftsökologie“ 18
2.3 Zusammenfassung: Grundsätze der Landschaftsökologie 30
3 Disziplingeschichte im Kontext des Paradigmenwandels 32
3.1 Die Begründung der Landschaftsökologie 34
3.2 Entwicklungen – Konvergenzen und Divergenzen 41
3.3 Wo steht das Landschaftsökosystem? Ein kritischer Rückblick 51
3.4 Die Entwicklung der landschaftsökologischen Ansätze 62
3.5 Zusammenfassung: Disziplingeschichte und Paradigmenwandel 92
4 Ökosystemhierarchien 96
4.1 Systemanalyse und Systemhierarchien allgemein 101
4.2 Abgrenzungen von Systemen 105
4.3 Homogenität und Heterogenität 111
4.4 Homogenität und Heterogenität: Bezug zu den Ökosystemhierarchien 115
4.5 Zusammenfassung: Die Systemhierarchie im Landschaftskomplex 121
5 Komplexitäts-, Zeit- und Raumskalen 125
5.1 Ansätze und Maßstabsprobleme 128
5.1.1 Induktive kleinräumige, also großmaßstäbige Ansätze 129
5.1.2 Deduktive kleinmaßstäbige, also großskalige Ansätze 134
5.2 Die traditionellen geographischen Dimensionen 144
5.3 Ökosysteme „am Punkt“ (Ökon-Konzept und Standortregelkreis) 153
5.4 Ökosysteme in topischer Dimension (Ökotope) 171
5.4.1 Die topische Dimension in der Landschaftsökologie 174
5.4.2 Subsystemaspekte und die topische Dimension des Ökosystems 177
5.5 Ökosysteme in chorischer Dimension (Ökochoren) 183
5.6 Ökosysteme in regionischer Dimension (Ökoregionen) 193
5.7 Systeme in zonischer Dimension (Ökozonen) 202
5.8 Das planetarische Ökosystem Gesamterde (Ökos) 208
5.9 Zusammenfassung: Die Skalenproblematik in der Landschaftsökologie 223
6 Ökosystemare Funktionen: Biogeochemische Kreisläufe und organismische Wirkungsweisen 229
6.1 Eine planetarische Perspektive 231
6.2 Eine zonische Perspektive 241
6.3 Keine regionische Perspektive! 255
6.4 Chorische Perspektive – bislang nur Ansätze! 256
6.5 Die traditionelle topische Perspektive 259
6.6 Vielfältige subtopische Perspektiven 262
6.7 Zusammenfassung: Perspektiven einer geographischen Ökosystemforschung 266
7 Beispiele aus der landschaftsökologischen Forschung 270
7.1 „Funktionieren“ baumartenreiche Waldökosysteme anders?
Produktivität und Stoffabbau in mitteleuropäischen Laubwäldern mit unterschiedlichem Anteil der Rotbuche (Fagus sylvatica) 272
7.2 Wasser- und Nährstoffbilanz tropischer Agroökosysteme für eine nachhaltige Landnutzung 280
7.3 Analyse von Landschaftsfunktionen und normative Szenarienentwicklung zur Bewertung der Multifunktionalität von Agrarlandschaften 295
7.4 Projekt Kausalanalyse der Kolmationsproblematik in Salmonidenlaichgewässern 303
7.5 Differenzierte Betrachtung innerurbanen Grüns 311
7.6 Ökologische Standort-Beurteilung einer sanierten Zechenbrache im Ruhrgebiet und ihre potenzielle Eignung als Biomasseplantage 319
7.7 Schutz und Entwicklung von FFH-Lebensraumtypen auf der DBU-Naturerbefläche „Prora“ (Rügen) 328
7.8 Stoffhaushalt im Ammersee und in seinem Einzugsgebiet im Spiegel von Landnutzungsänderungen 339
7.9 Entwicklung einer Methodenkombination zur flächenhaften Bestimmung der Nettoprimärproduktion von Rentierweide-Gebieten (NPP-Ren) 347
8 Skalenübergreifende geographische Ökosystemforschung – eine Synthese 356
Literaturverzeichnis 377
Verzeichnis der Autorinnen und Autoren 403
Quellennachweis 405
Sachverzeichnis 407
Leserbewertungen

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung (nach dem Einstellen wird Ihr Eintrag zunächst überprüft und dann freigeschaltet).

Bewerten Sie den Titel "Landschaftsökologie"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Landschaftsökologie

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Landschaftsökologie
 
  Lade...